NachPost Rat März

Im Wesentlichen gab es inhaltlich gesehen nicht viel erwähnenswertes, aber die Ratssitzung war erneut erkenntnisreich. Der öffentliche Teil wurde binnen 37 Minuten durchgezogen. Im nichtöffentlichen Teil wäre man eigentlich auch sehr schnell fertig gewesen, aber die Diskussion zum letzten Tagesordnungspunkt, der auch erst am Anfang der Ratssitzung auf die TO kam, zog sich hin, dass man am Ende um ca. 20:00 Uhr Feierabend hatte. NachPost Rat März weiterlesen